Die Stiftung

wurde unter dem Namen BIODIVERSITY FOUNDATION im Dezember 2017 gegründet und von der Justizbehörde der Stadt Hamburg als gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts mit Sitz in Hamburg am 05.12.2017 anerkannt.


Unsere Mission

Gepard, südliches Afrika
Gepard, südliches Afrika

Wir erleben gegenwärtig das größte Artensterben seit dem Verschwinden der Dinosaurier. Die natürliche Aussterberate hat sich durch menschliche Einflüsse um etwa das 1.000fache erhöht. Der Verlust der Biodiversität schafft unkalkulierbare Risiken für die gesamte Weltbevölkerung, da nur funktionierende Ökosysteme ausreichend Nahrung, Wasser, Atemluft oder Medizin zur Verfügung stellen können. Die Bekämpfung des globalen Artensterbens ist daher eine der vordringlichsten Aufgaben, denen sich die Menschheit in diesem Jahrhundert gegenübersieht.

Kern der internationalen Stiftungsarbeit ist es, wissenschaftliche Erkenntnisse verständlich darzustellen und zu verbreiten. Wir möchten dadurch öffentliche Diskussionen und politische Prozesse anstoßen, die notwendig sind, um die Artenvielfalt auf der Erde zu erhalten.


Der Beirat

berät den Stiftungsvorstand bei seiner Arbeit. Die wichtigsten Partner der Stiftung sind der WWF, die Senckenberg Forschungsgesellschaft, und Prof.Dr. Michael Otto. Die Mitglieder des Beirates sind:

Eberhard Brandes
  • Vorsitzender:
  • Eberhard Brandes
  • (Geschäftsführender Vorstand WWF Deutschland)
Prof. Dr. Michael Otto
  • Stellvertreter:
  • Prof. Dr. Michael Otto
  • (Aufsichtsratsvorsitzender Otto Group)
Prof. Dr. Dr. hc Volker Mosbrugger
  • Wissenschaftlicher Beirat:
  • Prof. Dr. Dr. hc Volker Mosbrugger
  • (Generaldirektor des Forschungsinstituts Senckenberg)

Die Stifter

sind Ingrid Steffens (Unternehmensberaterin) und Dirk Steffens (Naturfilmer). Sie haben die BIODIVERSITY FOUNDATION mit eigenen Mitteln als weltanschaulich und wirtschaftlich unabhängige Stiftung gegründet.

Ingrid Steffens
  • Ingrid Steffens
Dirk Steffens
  • Dirk Steffens

Freunde und Partner


Kontakt

  • BIODIVERSITY FOUNDATION
  • Grindelhof 68
  • 20146 Hamburg
  • Deutschland

info@biodiversity-foundation.com


Die Projekte der BIODIVERSITY FOUNDATION werden durch Ihre Spenden finanziert. Jeder Beitrag hilft. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

  • IBAN: DE 38 2005 0550 100 228 90 96
  • BIC: HASPDEHHXXX